GO SURFING. EVERYWHERE.

Das UP STREAM Konzept & alles über unser Team

Wie funktioniert es?

Allein die natürliche Kraft des Flusses ermöglicht dir gemeinsam mit deinen Freunden zu surfen. Mit Hilfe eines Flaschenzugsystems und eines Unterwassersegels wird die Flussgeschwindigkeit genutzt um den Surfer zu beschleunigen. Und so funktioniert es:

Das patentierte UP STREAM System besteht aus folgenden drei Teilen: Unterwassersegel, Flaschenzug, Seil. Um das System zu betreiben, werden mindestens zwei Personen benötigt. Der Flaschenzug muss an einem Fixpunkt (z.B. eine Brücke) befestigt werden. Einmal im Wasser treibt der Surfer stromabwärts, und das Segel am anderen Ende des Seils wird stromaufwärts zum Flaschenzug gezogen.

Vogelperspektive mit Surfer auf dem Surfbrett und mit Surfer auf dem Segel, im Fluss

Ein innovatives Flaschenzugsystem das die Kraft des Wassers nutzt

Da das Segel durch Schwimmkörper auf der Vorderseite auf der Flussoberfläche schwimmt, wird erst der nötige Widerstand gegen die Strömung aufgebracht wenn am anderen Ende des Segels (ohne Schwimmkörper) die zweite Person auf das Ende des Segels drückt. Der Surfer kann nun beschleunigen und flussaufwärts gezogen werden, da die Strömung das Unterwassersegel stromabwärts schiebt und der Flaschenzug diese Energie übersetzt und umleitet.

Beschreibung des patentierten UP STREAM SURFING Systems in 3 Schritten
Flaschenzug
Add Your Tooltip Text Here
Unterwasser Segel
Add Your Tooltip Text Here
Surfer
Add Your Tooltip Text Here

Wie alles begann

Wir hatten 2016 die Idee, auf umweltfreundliche Art und Weise in den Städten zu surfen. Nach mehr als 20 Prototypen haben wir endlich ein gut funktionierendes und mittlerweile patentiertes System gebaut. Die Testsaison in Zürich im Jahr 2017 war aufregend und erfolgreich. Daher haben wir beschlossen, unsere Jobs aufzugeben und uns voll auf UP STREAM SURFING zu konzentrieren.

2018 haben wir den weltweit ersten Standort in Innsbruck eröffnet, 7 Surfcoaches ausgebildet und von Anfang August bis Ende Oktober betrieben. 2019 haben wir zum ersten Mal eine komplette Saison in Innsbruck betrieben und auch eine Promotiontour durch Österreich, Deutschland und die Schweiz war erfolgreich. Mittlerweile befinden wir uns in der dritten offiziellen Saison.

Wir sind gespannt wie sich UP STREAM SURFING weiterentwickeln wird und immer auf der Suche nach Partner die Interesse haben UP STREAM SURFING in ihrer Stadt zu starten.

up stream anfang
Zwei Surfer heben das Segel ins Wasser

Unsere Mission

Die Mission von UP STREAM SURFING ist es, nachhaltige Surflösungen mitten in den Städten zu etablieren, besonders dort, wo man nicht mal eben ans Meer fahren kann.

Der Surfsport wird zunehmend populärer, sogar in den olympischen Spielen hat die Trendsportart ihren Platz gefunden. Jedoch ist der Surfsport auch ein exklusiver Sport, den nur die erlernen können, die am Meer leben, oder die Möglichkeit haben, regelmäßig ans Meer zu fahren. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Deshalb verfolgen wir die Mission, es allen Menschen einfach zu machen das Surfen zu lernen, ihre Surffähigkeiten zu verbessern, oder einfach Spaß auf dem Wasser zu haben.

Mit dem UP STREAM System haben wir einen kleinen Teil unserer Mission bereits erfüllt. In Innsbruck gibt es seit 2019 die erste offizielle Surfschule – ob Brückensurfen oder Surf Gaudis für Gruppen, wir sind stolz darauf, den Menschen das Surfen mitten in Innsbruck näher zu bringen!

Weitere Projekte für 2021 und die kommenden Jahre sind in vollem Gange, begleite uns bei unserem Weg zu nachhaltigem Surfen mitten in der Start!

Unsere Vision

In dem wir nachhaltige Surflösungen mitten in die Städte bringen, wollen wir das Surfen für jeden zugänglich machen. Ob Anfänger, Fortgeschritten, oder Profi, jeder soll die Chance haben, das Surfen zu lernen.

Deshalb bieten wir eine Surfalternative die sich perfekt für den Fluss eignet, die sich individuell an die Schwierigkeit des Surfers anpasst, und dabei auch CO2 neutral ist.

Wir hoffen dass unsere Vision auch euch inspiriert, mit uns gegen den Strom zu surfen.

Citytour

ALLE HABEN GESAGT DAS GEHT NICHT, DOCH DANN KAMEN WIR, WIR WUSSTEN ES NICHT UND HABEN ES EINFACH GEMACHT.

Michael

Michael

Founder & CEO 

Andreas

Founder & CEO 

livia

Livia

HR & Standortleitung Innsbruck

Jakob

Produktentwicklung

Cynthia

Marketing & Communication

Neele, Produktentwicklung

Neele

Produktentwicklung

Nils

Nils

Content Creator

Emanuele, Surfcoach

Emanuele

Surfcoach

Mavin, Surfcoach

Mavin

Surfcoach

Marius

Marius

Surfcoach

Naomi

Naomi

Surfcoach

Leon

Leon

Surfcoach

Paul

Paul

Surfcoach

Alisa

Alisa

Surfcoach

Wir haben ein wunderbares Team von Surfcoaches, Mitarbeitern und vielen Unterstützern. Wenn du auch Teil des UP STREAM SURFING Teams werden willst, kontaktiere uns.

FAQ

Die detaillierten Teilnahmebedingungen findest du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Darüber hinaus musst du einen Haftungsausschluss unterschreiben, um das UP STREAM SURFING System benutzen zu können. Den Haftungsausschluss findest du hier. Wir werden aber auch eine gedruckte Version vor Ort zu Verfügung stellen.